Dieses Blog existiert allein aus zwei Gründen: Aus Langeweile im Leben und aus Liebe zum Fußball. Ungefähr einmal pro Woche möchte ich diese Seite um einen weiteren Text erweitern. Aber wenn ich keine gute Idee habe, dann werde ich auch nichts schreiben.

Ich möchte hier also in Erinnerungskisten wühlen, die Gegenwart beobachten und in die Zukunft blicken, um kleine Geschichten aus den scheinbar isolierten Symptomen des Fußballgeschehens zu formen.

Wer mich auf diesen Reisen begleiten möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Ich bin hocherfreut über  jeden, der versteht, was ich hier sagen möchte. Und was ich fühle, wenn es Samstag ist, und 15:30.

Søren
Im Januar, 2013

Kontakt: soeren.maunz@gmail.com

Advertisements

Eine Antwort to “Über dieses Blog”

  1. oliver said

    …die Reise beginnt Samstags aber schon um 14 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s